Vorträge - inslichtgehen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Vorträge

Dienstleistungen

Vorträge

 
 


Vorträge

 
 


Das Thema Vorsorge ist sehr umfangreich.
Fängt man erst einmal an, darüber nachzudenken, findet man sich in einem Kreis wieder.
Wo beginnt Vorsorge - wo hört sie auf.
Was gehört dazu?
  
Vorsorgen kann auf unterschiedliche Art geschehen. Angefangen von der
Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht für den Fall der Krankheit - bis hin zur Bestattungsvorsorge für den eigenen Todesfall.

Um hier eine Übersicht zu geben - einen Einblick in die Möglichkeiten - biete ich meine Vorträge an.

 
Regine Gareis


Vorsorge ist nicht nur ein Thema für
ältere oder kranke Menschen.

Vorsorge sollte jedem von uns
einen langen Gedanken wert sein.



Foto von Brigitte Holtmann, Fränkische Zeitung

 

In Altenheimen oder betreutem Wohnen, in Pflegeheimen, bei Seniorentreffen oder in Gemeindehäusern,
auch bei Ausbildungsgruppen aus der Pflege, Mitarbeitern der Altenpflege usw.
Überall dort, wo es interressierte Menschen gibt, stehe ich gerne zur Verfügung.

In circa 45 Minuten gebe ich einen Einblick in die wichtigsten Details der Vorsorge. In einer anschließenden, offenen Gesprächsrunde stehe ich für Fragen der Anwesenden zur Verfügung.

Speziell bei betreuenden Pflegepersonal oder Angehörigen kann ein weiterer Vortrag eine Möglichkeit zur Wissenserweiterung bezüglich der Vollmachten im Krankheitsfall bedeuten.

 

Die Terminierung der Vorträge - speziell in Alters- Senioren- und Pflegeheimen - sollte langfristig erfolgen.
Gerade hier ist es wichtig, dass auch Angehörige oder Betreuer anwesend sind.

Eine Wiederholung des Vortrages ist sinnvoll - wir alle neigen dazu dieses Thema von uns zu schieben.

Für den Vortrag sowie eine anschließende offene Gesprächsrunde ist eine Gesamtzeit von 90 bis 120 Min. einzuplanen. Ich benötige keine Vorführgeräte oder Hilfsmittel. Buchungen sind möglich für Gruppen ab 5 Personen. Abrechnung erfolgt über Pauschalen. Kostenauskunft erhalten sie auf direkte Anfrage.

Gerne komme ich zu Ihnen um einen Vortrag in Ihrem Hause zu terminieren.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü