Ruheforst - Friedwald - inslichtgehen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Ruheforst - Friedwald

Bestattungsformen

Ruheforst - Friedwald

 
 


Letzte Ruhe an den Wurzeln eines Baumes.

 
Friedwald


Bestattung im Friedwald (oder Ruheforst) ist eine alternative Bestattungsform
die immer mehr Anhänger findet.

 

Die Möglichkeiten sind

- die Urne im Boden vor dem Baum zu vergraben oder
- die Asche Verstorbener direkt an den Wurzeln eines Baumes beizusetzen,

der in einem als Friedwald ausgewiesenen Wald steht (je nach Vorgaben des ausgewiesenen Waldes) .

 


So eröffnet sich eine natürliche und würdevolle Alternative zu den bislang gewohnten Bestattungsritualen.

Ruhewald
 

Die Grabpflege übernimmt dabei die Natur.
Biologisch abbaubare Urnen (die wieder in die ökologisch unbedenklichen Bestandteile Wasser, Humus und CO2 zerfallen) sind hier Voraussetzung. Je nach Bodenbeschaffenheit dauert es bis zu fünf Jahre, bis eine Urne in der natürlichen Umgebung des Waldes abgebaut wird.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü